Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier informieren wir Sie regelmäßig über neue Behand-lungsmethoden, innovative Prävention- und Fitness-Trends sowie Neuigkeiten aus unserer Praxis.

Wir haben Praxis-Nachwuchs bekommen;-)

 

Unsere liebe Sabrina ist Mama geworden und hat einen kleinen Sohn bekommen.

Wir gratulieren ihr und ihrem Mann ganz herzlich zu dem kleinen Wonneproppen.

Unsere liebe Charlotte konnte bereits im Oktober 2022  Ihre lang ersehnete Ausbildung zur Physiotherapeutin beginnen.

 

Wir freuen uns mit ihr,  dass alles geklappt hat und drücken alle Daumen. Charlotte du rockst das!

 

In drei Jahren sehen wir uns wieder und freuen uns, dich dann als fertig ausgebildete Physiotherapeutin wieder im Team begrüßen zu dürfen!

Aktuelle INFO's zu unseren Kursen

Ernährungs- und Bewegungs-Workshop

 

Wir bieten Ihnen einen speziell für Sie zugeschnittenen Ernährungs- und Bewegungs-Workshop in unserer Praxis an.

 

Unsere Physiotherapeutin und Ernährungsberaterin, Frau Simone Schwarzer, wird Sie kompetent und individuell beraten und betreuen.

 

Der Workshop beinhaltet u.a. individuelle Einzelgespräche, Bewegungseinheiten, Gruppen-Coaching sowie zubuchbare Einzelbetreuungeinheiten. Bei Interesse beraten wir Sie gerne!

 

 

Wirbelsäulen-Kurse:

 

Auch 2023 bieten wir wieder professionelle Wirbelsäulenkurse an.

 

Diese Kurse können leider ab sofort nicht mehr als Präventionskurse gebucht werden.

Sie werden jedoch nach wie vor von speziell dafür ausgebildeten Physiotherapeuten/innen oder unserer Sportwissenschaftlerin abgehalten.

 

Bei Interesse können Sie sich gerne bereits jetzt anmelden: Tel. 06190/933777

 

 

Nordic Walking:

 

Ab Frühjahr 2023 planen wir wieder einen Nordic-Walking-Kurs als Anfängerkurs. Wenn Sie bereits Erfahrung haben und/oder Ihre Kenntnisse auffrischen wollen, oder einfach mal eine neue Sportart ausprobieren möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Gelaufen und geübt wird rund um das schöne Hattersheim. 

 

Dieser Kurs ist ein zertifizierter Präventionskurs.

 

Übrigens sind unsere Präventionskurse von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und werden somit von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschussst. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kranenkasse.